How I Spanked Your Mother (CD)

Image of How I Spanked Your Mother (CD)

10.00

!!! Die CD (Digipack) wird am 25.04.2014 veröffentlicht und am 22.04.2014 versandt !!!

Wer das Produkt im VVK bestellt, bekommt Versandkosten GESCHENKT - möglich bis zum 21.04.2014.

Wenn ihr für 2€ eine TEXAS BULLDOZER EP dazu wollt, schreibt uns an marius@heart-to-the-core.de

Produktinfo:

Zurück mit einer Extraportion roher Härte dampft das norddeutsche Bulldozer-Quartett AUSTIN DEATHTRIP erneut durch die Lande, diesmal mit einem Full-Length-Album, veredelt im Berliner Dailyhero Studio (War From A Harlots Mouth, Placenta, Deadlock, Drone).

Nach ihrer brachialen Zerstörungstour mit dem „Texas Bulldozer“ (2012), stoppen die vier Austin-Brüder vor einem alten Herrenhaus, das alles andere als einladend auszusehen scheint. HOW I SPANKED YOUR MOTHER führt seine Hörer durch die kranke und bösartige Seele eines von Dämonen besessenen Hauses. Wer wissen will, was sich hinter diesen unheilvollen Fenstern verbirgt und keine Angst vor bösen Geistern, Blutexzessen und sonstigen Abartigkeiten hat, darf sich anschnallen und mit auf die 9-Song starke Reise von HOW I SPANKED YOUR MOTHER begeben.

AUSTIN DEATHTRIP haben nach ihrer Jungfernfahrt auf dem „Texas Bulldozer“ noch einen Gang hoch geschaltet und versetzen ihren Death Metal Anno 2014 mit einer gehörigen Portion Groove und vielen Tempi-Wechseln. Von erdrückender Langsamkeit bis hin zu brutaler Blastbeat-Raserei werden auf diesem Horror-Trip sämtliche Warnschilder gnadenlos überrollt. Wer sich gut festhält und starke Nerven besitzt, hat aber gute Chancen aus diesem Albtraum wieder zu erwachen und mit viel Glück am Ende vielleicht sogar hinter das düstere Geheimnis von HOW I SPANKED YOUR MOTHER zu kommen!

Tracklist:
1. The Cleansing Waters Of Acheron
2. Austin Tribe
3. Sheol
4. Specter In The Mirror
5. How I Spanked Your Mother
6. Shadow Archetype
7. Vermillion Downpour
8. Six Levels Below
9. Demon Of Gadara